Ambulant Betreutes Wohnen

Wir verstehen uns als begleitende Hilfe, die Sie in Ihrer selbständigen Lebensführung unterstützt. Unsere Hilfe erhalten Sie bei der Bewältigung von Alltagsschwierigkeiten und in Krisensituationen. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie alleine, in einer Partnerschaft oder einer Wohngemeinschaft leben. Wichtig ist Ihre aktive Mitarbeit!

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laotse)

 

Wir betreuen Menschen
· mit einer ärztlich diagnostizierten Sucht- und/oder psychischen Erkrankung
· die (weiterhin) selbständig wohnen und leben wollen und sich dabei konkrete Unterstützung wünschen.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen Hilfeplan und unterstützen Sie bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Finanzierung der notwendigen Hilfe.
Unsere Unterstützung orientiert sich dabei immer an Ihrem individuell ermittelten Hilfebedarf. Mögliche Inhalte können beispielsweise sein:
· Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten im eigenen Haushalt, beim Umgang mit Geld, mit Ämtern und Behörden
· Unterstützung beim Aufbau und Erhalt einer zufriedenstellenden, individuellen Tagesstruktur
· Vermittlung und Koordination weiterer Hilfen im Haushalt, Beruf oder weiteren, spezifischen Bereichen
· Erlangung und Weiterentwicklung persönlicher Ressourcen und damit auch von Zukunftsperspektive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.