Haus am Rhein

Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen was man kann. (Duke Ellington)  

          Zu Hause sein … Jeder Mensch braucht einen Ort, an den und zu dem er gehört, der ihm vertraut ist und an dem er sich zu Hause fühlen kann. Denn: nur wer sich wohlfühlt, kann sich auch weiter entwickeln.

Aufenthaltsraum

Aufenthaltsraum

Im Haus am Rhein leben Bewohner zuweilen über viele Jahre hinweg. Es haben sich vertraute Beziehungen und Freundschaften entwickelt; auch partnerschaftliche Beziehungen sind keine Seltenheit. Typisch für unser Haus ist tatsächlich eine sehr familiäre Atmosphäre, in der alt und jung zusammenfinden. Wir nennen es gerne unser „Generationenhaus“. Das Haus am Rhein bietet 18 Bewohnerinnen und Bewohnern in vier Doppel- und zehn Einzelzimmern ein Zuhause. Das Haus befindet sich in Mülheim, einem der lebendigen, rechtsrheinischen Stadteile Kölns. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Wiener Platz finden sich alle denkbaren Infrastruktureinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten. In Sichtweite liegt ein kleiner Park, die Entfernung zum Rheinufer beträgt ca. 600 m.

Bewohnerzimmer

DSC_0149 (2)

Bewohnerzimmer

Ein Stück Lebensqualität! Die 14 Einzel- und das Doppelzimmer des Haus am Rheins verfügen jeweils über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. Einige Zimmer besitzen auch einen eigenen Balkon. Unsere Räume sind einfach, aber zweckmäßig eingerichtet, so dass die Möglichkeit besteht, dem eigenen Zimmer eine persönliche Note zu geben. In Absprache mit dem Team können Kleinmöbel mitgebracht werden und mit weiteren, persönlichen Gegenständen, Bildern etc. können die Bewohnerinnen und Bewohner sich eine heimische und vertraute Atmosphäre schaffen, in der sie sich wohlfühlen, sich selbst Wohlfühlatmosphäre und Privatsphäre schaffen. Für die regelmäßige Reinigung Ihres Zimmers sind die Bewohnerinnen und Bewohner selbst verantwortlich. Wir leiten Sie aber auch gerne an, wenn Sie Hilfe benötigen.

Internet

Nach Rücksprache mit dem Bezugsmitarbeiter bzw. der Leitung ist die kostenlose Internetnutzung per WLAN im ganzen Haus möglich. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit der Nutzung eines eigenen Bewohner-PCs in einem separaten Raum.

Bewohnertelefon

Bewohner können für eigene, private Anrufe einen Münzfernsprecher benutzen. Dieser kann auch von außerhalb angerufen werden.